Margaux Fragoso „Tiger, Tiger““

Dieser Roman ist keine Tiergeschichte sondern ein sehr verstörendes Buch!

Share
Michael Kumpfmüller „Die Herrlichkeit des Lebens“

Franz Kafka begegnet im Sommer 1923 an der Ostsee der jüdischen Köchin Dora. ...

Share
Guy de Maupassant „Bel Ami“

Einen Klassiker der Weltliteratur zu lesen, ist das noch en vogue? Guy de...

Share
Robert Menasse „Don Juan de la Mancha oder die Erziehung der Lust“

Menasses Roman ist pointierter Bildungsroman, Familiengeschichte und Zeit- portrait. Er beschreibt...

Share
Arnold Stadler „Komm, gehen wir“

Dies ist für mich ein sehr gelungener der Sommerroman. Wunderbar erfrischend ...

Share
August Strindberg „Das rote Zimmer“

Arvid Falk beendet 1870 in Stockholm sein Beamtendasein. Er will fortan als Journalist ...

Share
A.F.Th. van der Heijden „Der Anwalt der Hähne“

Der Held Ernst Quispel ist der gute Mensch am Abgrund. Als bürgerlicher Anwalt und Quartalsalkoholiker ist er eine Figur voller ...

Share
Antonio Tabucchi „Erklärt Pereira“

Lissabon im Jahre 1938 unter faschistischer Diktatur. In diesem heißen Sommer verändert sich das Leben des unpolitischen, einsamen...

Share
Mark Haddon „Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone“

Autisten leben in einer eigenen Welt, die meist strengen Gesetzen folgt und in der sie nicht fähig sind, komplizierte menschliche Gefühle und Stimmungen zu verstehen. ...

Share
Karen Duve „Regenroman“

Der Schriftsteller Leon bekommt den Auftrag, die Biographie eines berühmten Kiez-Bosses zu schreiben. Von dem Vorschuss kaufen sich Leon und seine Lebensgefährtin Martina ein Haus in der Heide....

Share